Ganztagsschule

Konzept


Konzept

Der Ganztag besteht aus folgenden einzelnen Bausteinen

Frühaufsteher

   07:00 – 07:55

kostenpflichtig (5€ / Monat für jeden gewählten Tag)

Offene Lernzeit

   07:55 – 08:45

kostenlos

Mittagsbetreuung

     12:15 – 13:40

kostenlos mit Vesper von zuhause
oder mit Mittagessen in der Mensa (4,30 € / Essen)

Lernzeit und Kurs

   13:40 – 16:00

kostenlos

Betreuung am Freitag

ab 12:15 - 13:00

kostenpflichtig (5 € / Monat)

 

Zu Beginn des Schuljahres wählen Sie, welche Ganztagesbausteine Sie für Ihr Kind benötigen. Bitte beachten Sie, dass ihre Buchungen für ein Schuljahr verbindlich sind.

Wichtig: Ihr Kind hat an einem Nachmittag Unterricht von 13:40 bis 16:00 Uhr. An diesem Tag ist eine Kursbuchung nicht möglich.
 

 

Weitere Informationen

 
 
 

Erläuterung der Bausteine

Frühaufsteher

Frühaufsteher kommen von Montag bis Freitag ab 7 Uhr in die Räume der Betreuung.

Offene Lernzeit

Hier gibt es die Gelegenheit, mit Lernspielen und anderen passenden Materialien den Lernstoff der Klassenstufe in freier Arbeit zu vertiefen. Die offene Lernzeit wird von ErzieherInnen und LehrerInnen gestaltet und ist klassenübergreifend. Sie beginnt um 7.55 Uhr.

Mittagspause

Mitarbeiterinnen der Gemeinde übernehmen die Betreuung. Sie wählen, ob Ihr Kind in der Mensa isst oder Vesper mitbringt. Vor und nach dem Essen können die Kinder den Ruheraum, die Außenbereiche, die Kreativecke, die Spielmöglichkeiten nutzen.

Lernzeit, Kurszeit

Um 13:40 Uhr beginnt die Lernzeit. Sie wird von Lehrkräften und außerschulischen MitarbeiterInnen angeboten. Gemeinsam mit ihnen können die Kinder ihre Lernaufgaben bearbeiten. Sie findet in den Klassenzimmern statt. Die Lernzeit ist Bestandteil des Nachmittagsunterrichts. Von Montag bis Donnerstag 14:30 bis 16.00 Uhr ist Kurszeit. Sie wird von LehrerInnen, MitarbeiterInnen der Gemeinde, den BrückenbauerInnen, TrainerInnen der SGD, des Tennisvereins, Judoclubs und JugendbegleiterInnen gestaltet. Kinder, die keinen Nachmittagsunterricht haben, können sich aus dem Kursangebot für ein halbes Jahr einen Kurs auswählen. Im Januar wird neu gewählt.

Abholzeiten

Montag bis Donnerstag

   12:15 Uhr

nach dem Vormittagsunterricht

     13.40 Uhr

nach der Mittagspause

     16:00 Uhr

nach der Kurszeit bzw. dem Nachmittagsunterricht

Freitag

12:15 Uhr oder 13:00 Uhr nach dem Vormittagsunterricht bzw. der Betreuung

Kursangebot für Klassen 1 und 2 im Schuljahr 2020 /21

Beweg dich und bleib fit

In der Mehrzweckhalle hast du viele Möglichkeiten dich zu bewegen – beim gemeinsamen Spiel oder in freieren Phasen mit kleinen Geräten.

Kreativ – drinnen und draußen

Hier bist du richtig, wenn du Lust hast auch mit Naturmaterialien wie Pflanzen, Ästen, Holz, Steinen und Wolle zu arbeiten. Wir malen und basteln aber auch mit verschie- denen Farben und Papieren. Manchmal gehen wir raus.

Bewegung macht schlau

Lernen macht viel mehr Spaß, wenn wir uns bewegen. Mit Frau Ott lernst du viele kleine Lerntricks und auch wie du dich entspannen kannst

Modelleisenbahnbau

Magst du es, den Zügen beim Fahren zuzuschauen, an der Landschaft mitzubauen und zu erfahren wie die Eisenbahn funktioniert? Dann melde dich hier an.

Leichtathletik

Diesen Kurs bieten wir in Kooperation mit der SGD an. Du hast Gelegenheit zu trainieren. Wenn du dich zum Halbjahr nicht abmeldest kannst du auch das ganze Schuljahr über mitmachen und vielleicht sogar bald an einem Wettkampf teilnehmen.

Offene Spiel- Lese- und Werkstattzeit

Aus verschiedenen Angeboten kannst du dir an diesem Nachmittag eines aus- suchen. Die Mitglieder des Vereins „Brückenbauer“ haben sich ein abwechslungs- reiches Programm ausgedacht. Du kannst dich aber auch zum Lesen zurückziehen, Spiele und Strategien entdecken oder kreativ werden.

Judo

Willst du eine der ältesten Kampfsportarten ausprobieren? Judo trainiert spielerisch auch Geschicklichkeit und Konzentration. Anzüge und Matten stellt die Schule.

Auf Entdeckungsreise bei Indianern, Drachen und Co.

Kennst du den Stamm der Yakari Indianer? Oder den kleinen Drachen Kokosnuss? Gemeinsam erleben wir spannende Abenteuer. Wir hören und lesen Geschichten, basteln, werken und gestalten zu diesen Themen.

Kursangebot für Klassen 3 und 4 im Schuljahr 2020 /21

Offenes Spielangebot

Aus verschiedenen Spielangeboten kannst du dir in den Räumen der Betreuung oder auch draußen eines aussuchen.

Umgang mit dem Tablet, erstes Programmieren

Lerne Neues mit dem Tablet – auch programmieren. Mit einer Programmierumgebung für Kinder kannst du zuerst Übungsprogramme nachbauen und vielleicht sogar eigene kleine Projekte entwickeln.

Judo

Willst du eine der ältesten Kampfsportarten ausprobieren? Judo trainiert spielerisch auch Geschicklichkeit und Konzentration. Anzüge und Matten stellt die Schule.

Nähen

Mit Nähmaschine oder auch mal mit der Hand: Tiere, Taschen, Fasnetskostüme und vieles mehr kannst du nähen. Dabei lernst du wie Schritt für Schritt eine Näharbeit entsteht und einfache Techniken mit der Nähmaschine.

Sport und Spiel – nur für Jungs

Fußball, draußen spielen und toben, wäre das was für dich?

Leichter lernen – Tricks und Strategien

Erfahre und übe mit Frau Ott wie du dir Lerninhalte auch spielerisch und mit Bewegung merken kannst.

Tennis

In Kooperation mit dem Tennisclub Deißlingen-Lauffen. Mit dem langjährigen Trainer Herrn Beck kannst du das Tennisspielen lernen, dich verbessern und vielleicht sogar im Verein spielen.

 

 

Rottweiler Str. 14
78652 Deißlingen

07420 93950
sekretariat@aubert-schule.de

              

KONTAKTIEREN SIE UNS

Klasse2000